Firmengeschichte

2012: Rückkehr nach Herborn

 

Nach Umbau- und Ausbaumaßnahmen am Hauptsitz der Firma erfolgt im September 2012 der lange erwartete Umzug zurück in die altbekannten Büroräumlichkeiten. Ab sofort empfangen wir Sie wieder im Döringweg in Herborn.

 

2012: Seelhof feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

 

Die Firma Seelhof Systemberatung blickt auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Anlässlich des Firmenjubiläums lud das Unternehmen mit Sitz in Herborn Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten in die Kulturscheune (KuSch) nach Herborn ein. Damit wollte Geschäftsführer Jens Seelhof sein Dankeschön für die gezeigte Treue und Loyalität ausdrücken, in einer Branche, die wie keine andere von Schnelllebigkeit gekennzeichnet ist.

 

Seelhof ist Silber-Partner von Microsoft und betreut mit seinem erfahrenen, bestens ausgebildeten und zertifizierten Service- und Beratungsteam Kunden weltweit. Bereits im Jahr 2002 erfolgte die Auszeichnung als Microsoft-Partner des Jahres für das größte Wachstum.

 

Als inhabergeführtes IT-Unternehmen kann Seelhof flexibel und schnell auf die Veränderungen im IT-Markt reagieren. Heute stehe das Herborner Systemhaus und IT Unternehmen laut dem Manager Magazin auf Platz zehn der Unternehmen, die nicht in den Ballungszentren sitzen.

 

Besonders stolz blickt der Geschäftsführer auf die im Jahre 2010 gegründete ORIMIZE AG, an der die Seelhof Systemberatung beteiligt ist. Die ORIMIZE AG bietet mit dem eigenen Webservice Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen mathematische Modelle zur Optimierung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen an. Diesen Weg hat bislang noch kein Unternehmen weltweit angeboten.

 

„Mit der messbaren Verbesserung von Produktivität und Rentabilität helfen wir unseren Kunden im Wettbewerb – gerade bei neuen Herausforderungen oder in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Durch den Einsatz von zukunftsweisenden Softwarebausteinen halten wir die Investitionskosten für unsere Kunden sehr gering.“, so Roland Abele, Vorstand der ORIMIZE AG.

 

Dank für die Standorttreue sagte auch der Vertreter des Magistrats, Herr Jörg Menger, der gleichzeitig Gründungsmitglied der ORIMIZE AG ist. Der Vertreter der IHK würdigte die Ausbildungsbereitschaft von Seelhof. Seit 1987 wurden 16 junge Menschen ausgebildet.

 

Mit seinem Unternehmen deckt Jens Seelhof das Marktsegment Mittelstand und Großkunden ab. Im Verlauf der Veranstaltung gab der ORIMIZE Entwicklungsleiter Masuth einen Einblick in die „Technologietrends“ der Zukunft. Auch in diesem Bereich fühlt sich Seelhof für die Zukunft gut gerüstet.

2011: Neue Ära der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Microsoft

 

Beginnend in 2010 hat Microsoft das bisher bestehende Partner Programm umstrukturiert und die Qualifikation der Partner sowie den Zugehörigkeitsstatus schrittweise in das neue Microsoft Partner Network (MPN) integriert. Mit deutlich gestiegenen Anforderungen an die Partner und durch die Unterteilung der Partner in verschiedene Kompetenzen soll den Kunden eine verbesserte Möglichkeit gegeben werden, den für Ihre Anforderungen richtigen Partner zu finden.

 

Die Seelhof Systemberatung GmbH hat sich im Bereich der Enterprise Resource Planning Kompetenz erfolgreich als Partner reprofiliert und den Silver-Status erreicht. Zertifizierte Mitarbeiter auf den jeweils neusten Produktversionen garantieren geprüftes Wissen!

 

2010: Seelhof wird Gründungsmitglied und Vertriebspartner der ORIMIZE AG

 

Zu Beginn des Jahres wird die ORIMIZE AG gegründet. Als Innovationsführer für webba- sierte Operations Research Anwendungen werden Entscheidungs- und Optimierungs- lösungen für komplexe unternehmerische Planungen und Abläufe angeboten. Die mathe- matischen Modelle zur Optimierung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen verbessern den Einsatz von Ressourcen, senken die Kosten und optimieren die Deckungsbeiträge der Kunden.

 

Die Seelhof Systemberatung ist Gründungsmitglied der ersten Stunde. Als perfekte Ergän- zung zur bisherigen Produktpalette und getreu dem Motto ‚a step ahead‘ bietet Seelhof als Vertriebs – und Integrationspartner die Lösungen der ORIMIZE AG an.

 

2009/2010: Umzug in neue Büroräume und Vergrößerung des Teams

 

Nach einer deutlichen Vergrößerung des Teams und aufgrund von Umbau- und Renovierungsmaßnahmen am bisherigen Standort zieht die Seelhof Systemberatung GmbH in neue Büroräume in 35745 Herborn-Seelbach. Auf über 140 Quadratmetern Bürofläche stehen den Mitarbeitern nunmehr großzügige Räumlichkeiten für ein konzentriertes und erfolgsreiches Arbeiten zur Verfügung.


Die Seelhof Systemberatung GmbH eröffnet am 15.1.2010 ihren neuen Standort in Lich inmitten des Fürstlichen Hofgutes Kolnhausen. Das Fürstliche Hofgut Kolnhausen ist am südwestlichen Stadtrand von Lich im Tal der Wetter an der Bundesstraße 488 gelegen und beherbergt eine barocke Wohnanlage mit Gutsherrenhaus, Wassermühle und landwirtschaftlichen Nebengebäuden.

Die Adresse lautet: Seelhof Systemberatung GmbH, Hofgut Kolnhausen 13a, 35243 Lich. Ab dem 25.1.2010 sind wir dort für Sie unter der Rufnummer 02772 4707-29 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

 

2009: Erstes Projektes mit internationaler Anbindung an Dynamics AX

 

Im Laufe des Jahres wurde das bisher größte Projekt der Firmengeschichte abgewickelt. Mit insgesamt 3 Installation auf den Kontinenten USA, Asien und Europa arbeiten nunmehr weit über 300 Anwender in 8 Ländern weltweit innerhalb einer synchronisierten Anwendung mit der Microsoft Dynamics AX Lösung von Seelhof Systemberatung. Durch den intensiven und engagierten Einsatz des Teams sowohl vor Ort als auch Remote konnten die Installationen jeweils innerhalb weniger Monate live gehen.

 

2009: Gold Status bestätigt/ Business Inteligence Competence

 

Seit Ernennung zum Microsoft Gold Certified Partner im Jahr 2006 konnte die Seelhof Systemberatung diese Zuordnung jährlich bestätigen. Die Zertifizierungen für das Produkt Microsoft Dynamics AX wurden erfolgreich nachgewiesen. Dies gewährleistet unseren Kunden, dass auch für die neuste Version des Programms die Fachkenntnis und das Know-how bei Seelhof Systemberatung vorhanden sind.

 

Zudem konnten in diesem Jahr erstmals die Voraussetzungen erfüllt werden, die zur Verleihung der Microsoft Business Inteligence Competency führen.

 

2006: Microsoft Gold Certified Partner

 

Die Seelhof Systemberatung GmbH wird Microsoft Gold Certified Partner. Die Microsoft Gold Certified Partner-Zertifizierung ist der höchste Qualifikationsbeweis, den ein Unternehmen im Microsoft-Partner-Programm erreichen kann. Er gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass unsere Dienstleistungsqualität nach international gültigen Richtlinien geprüft ist. Diese Qualität wird gestützt von unserer langjährigen Erfahrung im Microsoft-Technologie-Umfeld, von unseren erfolgreich umgesetzten Projekten mit nachgewiesener Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt von unseren nach Industriestandard geschulten und zertifizierten Mitarbeitern. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Microsoft nutzen wir entscheidende Wettbewerbsvorteile, von denen auch Sie unmittelbar profitieren können:

 

  • Vorsprung durch Wissen über neue Technologien
  • Zugriff auf Entwicklungstechnologien und -tools
  • umfassende Supportservices rund um die Uhr
  • direkte Unterstützung durch technische Spezialisten
  • Beratungsservice während der Entwicklungsphase

 

2002/2003: Microsoft Business Solutions Partner

 

Die Seelhof Systemberatung wird offizieller Microsoft Business Solutions Partner. Wir erhalten die Auszeichnung "Microsoft Business Solutions Partner des Jahres 2002/2003" als wachstumsstärkstes Unternehmen.

 

2002: Gründung der KEY Business Solutions GmbH

 

Im Oktober 2002 wird die KEY Business Solutions GmbH gegründet. Die Seelhof Systemberatung ist Gründungsmitglied. Unternehmensziel ist die Entwicklung und der Vertrieb von ERP-Lösungen speziell für die Lebensmittelbranche auf der Basis von Microsoft Business Solutions–Axapta.

 

2001: Projektstart - Autorisierung zum Navision Solution Center (NSC)

 

Pünktlich zum geplanten Projektstart und nach einer Gesamtlaufzeit von nur 6 Monaten geht die größte Damgaard Axapta Installation erfolgreich in den Echtbetrieb. Im März erfolgt die Autorisierung zum Navision Solution Center (NSC). Die Seelhof Systemberatung erfüllt alle Kriterien.

 

2000/2001: Top Performer–Qualität verbindet

 

Pünktlich zum neuen Jahrtausend sehen wir uns bestens gerüstet, weiter an unserem Ziel zu arbeiten: Wir sind einer der führenden Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software in der Region. Die Seelhof Systemberatung GmbH wird durch NavisionDamgaard als "Top Performer 2000" ausgezeichnet und gehört zu den drei umsatzstärksten Unternehmen in Deutschland mit dem größten Wachstum.

 

Die DQS Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH in Berlin, Frankfurt und Stuttgart entscheidet sich unternehmensweit für den Einsatz von Damgaard Axapta. Das DIN-Tochterunternehmen baut auf Qualität und beauftragt die Seelhof Systemberatung mit der Gesamtrealisierung des weltweit größten Axapta Projekts. Beauftragt werden zunächst 250 Benutzer, geplant sind bis zu 600 gleichzeitige Benutzer weltweit.

 

1999: Geschäftsstelle Frankfurt – GmbH Gründung - Neues Bürogebäude

 

Die neu eröffnete Geschäftsstelle in Frankfurt übernimmt die ortsnahe Betreuung unserer Kunden im Rhein-Main Gebiet. Die Seelhof Systemberatung GmbH wird gegründet und übernimmt die Rechtsnachfolge der Einzelunternehmung. Geschäftsführender Gesell- schafter ist Jens Seelhof. Der Geschäftsbereich Systemberatung bezieht kurz vor dem Jahrtausendwechsel das neue Bürogebäude in Herborn. Ab sofort stehen zusätzlich 400 qm Nutzfläche zur Verfügung.

 

1998: Autorisierung für Damgaard Axapta und Citrix-Produkte

 

"Wettbewerbsvorteile durch Technologievorsprung": Die Jens Seelhof Systemberatung wird als eines der ersten Unternehmen im deutschsprachigen Raum autorisiert, Damgaard Axapta zu vermarkten und zu implementieren. Durch die Autorisierung zum CITRIX Silver Partner erweitert die Jens Seelhof Systemberatung ihr Produktportfolio.

 

1997: Technologiewechsel – IBM Developers Program

 

Damgaard entwickelt eine hochmoderne, objektorientierte, internationale ERP-Lösung Damgaard AXAPTA und wählt die Jens Seelhof Systemberatung als Technologiepartner und Beta-Tester aus. Das Unternehmen tritt dem IBM Developers Program bei, einem welt- weiten Entwicklernetzwerk und hat damit unmittelbaren Zugriff auf nahezu alle technischen Neuentwicklungen und Produkte der IBM.

 

1995: IBM Auszeichnung für die größte UNIX-Installation

 

In den Jahren 1995 und 1996 finden wir uns in den Bestenlisten der IBM wieder, durch überdurchschnittliche Erfolge mit IBM Concorde XAL. Die Seelhof Systemberatung erhält eine besondere Auszeichnung für die größte UNIX-Installation.

 

1994: Integrierte ERP-Lösung IBM CONCORDE XAL

 

Das Unternehmen erweitert die Aktivitäten im UNIX- und PC-Netzwerk-Umfeld und wird als eines der ersten Unternehmen im deutschsprachigen Raum für die integrierte ERP-Lösung IBM Concorde XAL zertifiziert, zunächst in Zusammenarbeit mit IBM und später mit dem Hersteller Damgaard direkt. Das Konzept geht auf: Wir gewinnen die ersten Kunden mit bewährtem Know How in unserem Schwerpunkt PPS und Warenwirtschaft.

 

1991: IBM Business Partner

 

Das Unternehmen erfüllt alle Anforderungskriterien und schafft die Autorisierung zum IBM Business Partner.

 

Der Firmensitz der Jens Seelhof Systemberatung wurde 1991 nach Herborn verlegt. Mit verbesserter technischer Infrastruktur gewährleistet man eine ortsnahe Betreuung von Kunden in Mitteldeutschland.

 

1988: Firmengründung Einzelunternehmen Jens Seelhof Systemberatung

 

Der Kompetenzbereich für Datenverarbeitungs-Lösungen und Consulting wird ausgegliedert und in einer neu gegründeten Einzelunternehmung namens Jens Seelhof Systemberatung zusammengefasst. Das Unternehmen richtet sich auf die klassische Unternehmens- und Organisationsberatung aus und spezialisiert sich auf die Einführung von IBM Software für Finanzbuchhaltung, Personalabrechnung und Controlling.

 

1987: Firmengründung der Seelhof & Stunz GbR

 

Michael Stunz und Jens Seelhof gründen die Seelhof & Stunz GbR in Dillenburg. Das Unter- nehmen fokussiert sich auf den Vertrieb und die Einführung von Hardware- und Software-Lösungen.