Datenschutz

 

Die Seelhof Systemberatung GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persön- lichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Seelhof Systemberatung-Internetdirektdienste anfallenden personen- bezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Anfrage- oder Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten sowie die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Ver- fahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

 

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung be- ziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

 

Sicherheit

Die Seelhof Systemberatung GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheits- maßnahmen ein, um Ihre der Seelhof Systemberatung GmbH zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Weitere Informationen geben wir Ihnen auf Anfrage gern bekannt.